Amazon Video und Netflix sind zwei der beliebtesten Streaming-Dienste. Beide Dienste arbeiten gut zusammen, da Amazon Video viele Filme und Serien anbietet, die Netflix nicht hat. Amazon Video ist für jeden verfügbar, der ein Amazon-Konto hat. Amazon Prime-Nutzer können auf Premium-Inhalte von Amazon Video zugreifen und erhalten mehr für ihr Geld als normale Amazon-Kunden.

13 Tipps für Amazon Video und Netflix Streamingdienste:

TIPP 1: Nutzen Sie Amazon Video und Netflix auf dem Amazon Fire.

Amazon Video und Netflix sind beliebte Apps für Smart-TVs. Die Apps funktionieren nicht immer optimal, da sie häufig aktualisiert werden. Es gibt viele Geräte, die Netflix oder Amazon Video unterstützen können. Amazon Fire TV Stick und Amazon Fire TV Stick sind zwei Beispiele für solche Geräte. Diese Geräte können sowohl Amazon Video und Netflix als auch andere Streaming-Dienste übertragen. Amazon Fire wird für diejenigen empfohlen, die das Streaming-Gerät über ein Netzwerkkabel mit dem Router verbinden möchten. Amazon Fire bietet eine Netzwerkverbindung, ist leistungsfähiger und verfügt über mehr Speicher. Außerdem verfügt es über Sprachsteuerung und Fernbedienung. Der Amazon Fire TV Stick benötigt, wie sein Vorgänger, einen HDMI-Anschluss und ein Netzteil. Achten Sie beim Kauf eines Amazon Fire Sticks darauf, dass Sie die neueste Version bestellen. Diese ermöglicht auch die Sprachsteuerung über die Amazon-Sprachassistentin Alexa. Außerdem bietet die neue Version mehr Leistung.

13 Tipps für Amazon Video und Netflix Streamingdienste:TIPP 1: Nutzen Sie Amazon Video und Netflix auf dem Amazon Fire.

TIPP 2: Welcher Dienst streamt die Inhalte, nach denen ich suche?

Die Website www.werstreamt.es bietet eine Suchmaschine, mit der Sie bestimmte Filme oder Serien finden können. Geben Sie den Titel der Serie oder des Films, den Sie suchen, in das Suchfeld ein. Die Website durchsucht dann alle Streaming-Sites und zeigt Ihnen, wo der Film verfügbar ist. Sie können auch die App herunterladen. So können Sie den gewünschten Film schnell finden, egal wo Sie sich gerade befinden.

Auf der Website http://instantwatcher.com finden Sie auch eine tabellarische Übersicht, welche Filme und Serien derzeit auf Netflix und Amazon weltweit am beliebtesten sind. Auf der Website können Sie sich auch den Trailer des Films ansehen. Die inoffizielle Netflix Online Global Search ist die meistgenutzte Website für die Suche nach Netflix-Inhalten.

TIPP 3: Ein Video über das Internet teilen

Mit der Browsererweiterung Showgoers können Sie Streams zwischen mehreren Computern synchronisieren. Dies ist nützlich, wenn Sie einen Netflix-Stream mit anderen Personen auf verschiedenen Geräten ansehen möchten. Es ist möglich, Filmabende über Tausende von Kilometern hinweg zu veranstalten. Das Add-on ermöglicht sogar einen Chat.

TIPP 4: Welche Filme oder Serien sind Ihre Zeit wert?

Auf der bekannten Internet-Filmdatenbank Internet Movie Database können Sie eine Bewertung aller Filme oder Serien einsehen. Diese wird von Tausenden von Menschen zusammengestellt. Mit dem Dienst können Sie ein Konto erstellen und Ihrer Liste Einträge hinzufügen. Im Apple App Store und im Google Play Store finden Sie auch IMDb-Apps. Damit können Sie von Ihrem mobilen Gerät aus schnell nach Rezensionen suchen. Mit dem Chrome-Add-on NEnhancer können Sie Bewertungen in Ihren Browser einbetten, so dass IMDb in der Netflix-Oberfläche aufgerufen werden kann.

TIPP 5: Gesehene Streams entfernen und einrichten.

Um Ihren Filmverlauf zu löschen, rufen Sie die Seite mit den Kontoeinstellungen in einem Browser auf. Klicken Sie im Abschnitt unter Mein Profil auf den Link "Was Sie gesehen haben".

Es lohnt sich, einen Blick auf Ihre Kontoeinstellungen zu werfen, wenn Sie Netflix gebucht haben. Es gibt einige Optimierungen, die vorgenommen werden können. Hier können Sie auch Geschenkgutscheine einlösen. Außerdem können Sie sich von allen Ihren Geräten abmelden.

TIPP 6: Sparen Sie Datenvolumen, indem Sie die Videoqualität auf Netflix einstellen

Ein Netflix-kompatibles Gerät erkennt automatisch, welche Stream-Qualität Sie wünschen. Wenn Sie unterwegs sind und keinen dieser neuen Tarife nutzen, lohnt es sich, die Einstellungen zu überprüfen. Den Link zu den Wiedergabeeinstellungen finden Sie in Ihrem Netflix-Kontoprofil. Dort können Sie einstellen, ob nach Beendigung einer bestimmten Serie automatisch die nächste Folge beginnt oder nicht. Das kann zu einem Verbrauch von Datenvolumen führen, was aber manchmal auch gewollt sein kann.

13 Tipps für Amazon Video und Netflix Streamingdienste:TIPP 6: Sparen Sie Datenvolumen, indem Sie die Videoqualität auf Netflix einstellen

TIPP 7: Netflix kündigen

Sie müssen Netflix kündigen, wenn Sie es nicht weiter nutzen oder nicht mehr für das kostenpflichtige Streaming bezahlen möchten. Sie können Netflix über das Netflix-Webportal kündigen.

Oben auf dem Bildschirm befindet sich die Menüoption Ihr Konto. Klicken Sie auf Mitgliedschaft kündigen. Wenn Sie bestätigen, zeigt Netflix die Gültigkeit Ihrer Kündigung an. Sie erhalten dann eine E-Mail-Bestätigung, dass die Kündigung bestätigt wurde. Um sicherzustellen, dass die Bestätigungs-E-Mail ankommt, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Sie können auch den Netflix-Kundendienst anrufen, wenn Sie die E-Mail nicht finden.

Sie können Netflix bis zum Ablauf Ihres Abrechnungszeitraums nutzen, auch wenn Sie kündigen. Der Probemonat ist ebenfalls abgedeckt. Unter Abrechnungsdetails können Sie sehen, wie lange Ihre Mitgliedschaft nach der Kündigung noch läuft.

TIPP 8: Verwenden Sie VPN, um aus dem Ausland auf Netflix zuzugreifen.

Netflix zeigt nur Inhalte aus Ländern an, die Netflix gerade ansieht. VPN- und Proxy-Tools können dies ändern. Netflix sperrt weitere Anbieter auf diese Weise. Einige Anbieter funktionieren dennoch ohne Probleme.

  • ExpressVPN .
  • Gepuffert
  • StrongVPN
  • NordVPN
  • VyprVPN

TIPP 9: Erlauben Sie die automatische Wiedergabe für Serien zu aktivieren

Bei Netflix können Sie die automatische Wiedergabe für Ihre Serien über das Menü Wiedergabeeinstellungen einstellen. Diese Einstellungsmöglichkeiten gibt es auch für Amazon Video. Rufen Sie die Amazon-Website auf und gehen Sie zu Mein Konto>Mein Prime Video. Sie können verschiedene Einstellungen für Ihr Amazon Video-Konto vornehmen. Melden Sie sich an, indem Sie auf Einstellungen klicken. Um diese Funktion zu aktivieren, navigieren Sie zu Wiedergabeeinstellungen.

TIPP 10: Sie können den Originalton und die Untertitel von Amazon Video steuern.

Nachdem Sie Ihren Film auf dem Amazon Fire Stick gestartet haben, können Sie die Tonspur über das Optionsmenü ändern. Dieses ist über die Fernbedienung zugänglich. Drücken Sie die [hamburger]-Taste (3 Zeilen), um das Optionsmenü aufzurufen. Daraufhin zeigt der Player alle verfügbaren Tonspuren und eventuelle Untertitel an.

TIPP 11: Alexa-Sprachsteuerung konfigurieren

Ältere Modelle des Amazon Fire Sticks können dank einer aktualisierten Firmware nun auch per Sprache über Alexa gesteuert werden. Dies kann über eine Fernbedienung mit einer sprachgesteuerten Taste erfolgen. Die Einstellungen für Alexa können im Amazon Fire Stick und Amazon Fire Fire geändert werden. Sie können auf Alexa über die erweiterten Einstellungen/Optionen zugreifen, indem Sie die Home-Taste gedrückt halten.

TIPP 12: Verwenden Sie Ihr Smartphone, um beide Dienste auf dem Amazon Fire Stick zu steuern.

Netflix und Amazon Video können auch mit anderen Apps genutzt werden. Sie können Videos ansehen und Ihre Kontoeinstellungen ändern. Smartphones mit Android und iPhones können als Fernbedienungen für den Amazon Fire Stick verwendet werden. Laden Sie die Amazon Fire TV Remote App aus dem App Store herunter. Sobald Sie die App geöffnet haben, wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie sich verbinden möchten. Die App kann zur Steuerung mehrerer Geräte verwendet werden.

Damit die App als Fernbedienung fungieren kann, müssen Sie zunächst die Einstellungen und Spielsteuerungen in der Benutzeroberfläche des Amazon Fire Stick öffnen. Verbinden Sie das Smartphone, indem Sie auf das Menü Neue Fernbedienung hinzufügen klicken. Anschließend können Sie den Amazon Fire Stick oder das Amazon Fire Fire HD mit Ihrem Smartphone fernsteuern. Mit der App können Sie auf alle Streaming-Dienste auf dem Amazon Fire zugreifen, einschließlich Netflix.

13 Tipps für Amazon Video und Netflix Streamingdienste:TIPP 12: Verwenden Sie Ihr Smartphone, um beide Dienste auf dem Amazon Fire Stick zu steuern.

TIPP 13: Amazon Video - Sie müssen Ihr Alter verifizieren.

Sie müssen in den Amazon Video-Einstellungen bestätigen, dass Sie keine für Kinder ungeeigneten Inhalte ansehen möchten. Amazon muss Ihr Alter verifizieren, um es zu bestätigen. Sie können in Ihren Kontoeinstellungen festlegen, dass Inhalte unter 16 Jahren angezeigt werden, ohne dass Sie eine PIN eingeben müssen. Sie müssen die PIN in den Amazon Video-Einstellungen festlegen, um Inhalte über 18 anzuzeigen. Sie können Ihr Alter auf der Website amazon.com/fsksettings verifizieren. Sie können überprüfen, ob Sie Ihr Alter bereits als volljährig verifiziert haben.

Wenn Sie Netflix und Amazon Videos nicht nur online ansehen, sondern auch herunterladen möchten, empfehlen wir Ihnen den StreamFab Netflix Downloader und den StreamFab Amazon Downloader, mit denen Sie die Videos schnell und einfach herunterladen können. Mit beiden Programmen können Sie alle Videos von der Website schnell und einfach herunterladen.