Vielleicht möchten Sie Ihre Blu-rays auf Ihrem Computer oder NAS sichern. Sie suchen nach einer einfachen Möglichkeit, den Inhalt von Blu-ray-Discs zu kopieren? Sie möchten Blu-ray-Discs von Ihrem Computer, ISO-Dateien oder Blu-ray-Ordner in ein anderes Format konvertieren, das auf Ihrem Tablet abgespielt werden kann, damit Sie Ihre Lieblingsfilme haben?

Dazu benötigen Sie die richtigen Programme. Wir empfehlen zum Beispiel die Vollversionen von DVDFab Bluray Copy, AnyMP4 Bluray Ripper und Aiseesoft M4 Video Converter. Mit diesen Programmen können Sie so oft kopieren, rippen und konvertieren, wie Sie möchten. Sie finden alle Tools online.

Ist das private Kopieren legal?

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Filme kopieren können. Wir besprechen auch das Streamen von Videos und das Aufnehmen. Ist das überhaupt legal?

In Abschnitt 53 des Urheberrechtsgesetzes ist eindeutig festgelegt, dass jede natürliche Person Privatkopien anfertigen darf. Allerdings verbietet dieser Abschnitt auch das unbegrenzte Kopieren. Der Grund dafür ist, dass Privatkopien nur dann erlaubt sind, wenn es keinen technischen Kopierschutz gibt.

Jeder, der schon einmal versucht hat, eine gekaufte Blu-ray oder Video-DVD zu kopieren, weiß, dass dies unmöglich ist. Mit keiner in Deutschland existierenden Software ist es möglich, den Kopierschutz zu umgehen.

Das Problem ist den Raubkopierern nicht bekannt, sie scheren sich nicht um Verbote. Diese Raubkopierer suchen einfach nach Tools, die gängige Kopierschutzmechanismen auf Video-DVDs oder Blu-rays austricksen können. Die AnyDVD- und HD-Helfer von SlySoft.com und der Passkey for DVD (und Blu-ray) von DVDFab.cn sind immer noch ihre erste Wahl.

Diese Tools funktionieren auf die gleiche Weise: Während der Installation müssen spezielle Treiber installiert werden. AnyDVD oder Passkey erkennen, wenn ein Raubkopierer eine kopiergeschützte Blu-ray oder Video-DVD in das Laufwerk seines Computers einlegt und übernehmen diesen Schutz ohne weiteres Zutun.

Mit Programmen wie DVDFab Bluray Copy oder AnyMP4 Bluray Ripper können Blu-rays kopiert und gerippt werden. Sie können auch Nero und DVDx verwenden, um Ihre Video-DVDs zu konvertieren oder zu duplizieren.

Wir möchten hinzufügen, dass dieses Land die Verwendung von Tools, die den Kopierschutz von Blu-rays oder Video-DVDs beeinträchtigen könnten, nicht erlaubt.

1. Blu-ray kopieren

Filme kopieren:1. Blu-ray kopieren

Es ist ganz einfach, ungeschützte Blu-rays und Video-Discs zu kopieren. Der Prozess ist einfach: Legen Sie die Medien in Ihr Laufwerk ein und starten Sie dann DVDFab Blu-ray Copy. Dies ist entscheidend, da fast jedes Kopierwerkzeug mehrere Kopiermodi gleichzeitig unterstützt.

Wenn Sie Wert auf Qualität legen, erstellt die 1:1-Kopie eine Kopie, die exakt mit dem Original übereinstimmt. Dies schließt alle Tonspuren und Untertitel ein. Diese Kopiervariante, auch Klonen genannt, hat einen Nachteil. Es kann mehrere Stunden dauern, bis eine vollständige Kopie erstellt ist. Um 1:1-Kopien zu brennen, müssen Blu-ray-Medien verwendet werden. Die meisten Benutzer entscheiden sich dafür, den Hauptfilm des Films zu kopieren.

Zweitens müssen Sie entscheiden, wie die Blu-ray kopiert werden soll. Der Blu-ray-Inhalt kann entweder als Ordner auf Ihrer Festplatte oder als Bilddatei gespeichert werden. Erfahren Sie, wie Sie mit DVDFab Bluray Copy eine Blu-ray Disc kopieren, die nicht kopiergeschützt ist.

  Jetzt Kaufen
 
30-Tage Geld-Zurück-Garantie
  Jetzt Kaufen
 
30-Tage Geld-Zurück-Garantie

2. Blu-ray rippen

Filme kopieren:2. Blu-ray rippen

AnyMP4 Bluray Ripper ist ein Tool, mit dem Sie ausgewählte Inhalte extrahieren und dann die Blu-ray-Disc in ein anderes Format konvertieren können. Das Tool funktioniert nur mit Blu-ray-Discs ohne Kopierschutz. Das AnyMP4-Tool kann auch verwendet werden, um Blu-ray-Ordner zu rippen, die sich bereits auf Ihrer Festplatte befinden. Es ist einfach zu bedienen: Wählen Sie die gewünschte Quelle aus, bestimmen Sie, welche Inhalte konvertiert und kopiert werden sollen, und geben Sie dann Ihr bevorzugtes Ausgabeformat an.

Sie können aus einer breiten Palette von Profilen wählen, was sehr praktisch ist. Die Liste umfasst fast alle gängigen Geräte wie iPhone, iPad und Android, aber auch Konsolen für Videospiele. Falls gewünscht, können die Standardeinstellungen vom Hersteller geändert werden. In der Praxis ist dies jedoch nicht notwendig, da die vordefinierten Audio- und Videoeinstellungen perfekt auf die Geräte abgestimmt sind.

3. Videos konvertieren

Eine gute Nachricht: Sind die Blu-ray- oder Video-DVD-Inhalte einmal auf der Festplatte gespeichert, lassen sie sich nicht mehr geschützt kopieren. Blu-ray- oder DVD-Ordner können in jedes beliebige Format konvertiert werden. Dies ist unerlässlich, wenn Sie Blu-ray- und DVD-Ordner in ein beliebiges Format konvertieren möchten. Sie haben viele Möglichkeiten zum Konvertieren. Die Zeitschrift DVD 8/2015 enthält die vollständige Version von Aiseesoft M4 Video Converter. Mit diesem intelligenten Programm wird das Konvertieren leicht gemacht.

Diese Tools funktionieren fast genauso: Wählen Sie die Datei, die Sie konvertieren möchten, und geben Sie dann das Ausgabeformat an. Dann starten Sie die Konvertierung.

Aiseesoft MP4 Video Converter kann sogar nicht kopiergeschützte Blu-rays oder DVDs direkt von der Disc lesen. Videos können geschnitten und mit Wasserzeichen oder Spezialeffekten versehen werden. Aiseesoft MP4 Converter kann Videos zwischen verschiedenen Formaten konvertieren. Diese Software kann auch Audiodateien von MP3 oder OGG in M4R umwandeln, um einen iPhone-Klingelton zu erstellen.

4. Videostream aufnehmen

Sie können auch Blu-ray und Video-DVDs kopieren. Sie können sogar Filme aufnehmen, die über das Internet gestreamt werden. Sie können problemlos jeden Film aufnehmen, der auf YouTube, Netflix, Sky Online oder Amazon Prime hochgeladen wurde. Das Filmen des gesamten Bildschirms ist die einfachste Lösung. Der Any Video Recorder ist kostenlos und einfach zu bedienen.

Denken Sie daran, dass die Bildschirmaufnahme alles aufzeichnet. Das bedeutet, dass alles, was der Mauszeiger über den Bildschirm bewegt wird, aufgezeichnet wird. Sie sollten vermeiden, den Computer während der Aufnahme zu benutzen.

Filme kopieren:4. Videostream aufnehmen

Es ist auch einfach, YouTube-Videos lokal zu speichern. Es gibt eigentlich drei Möglichkeiten: Sie können entweder aus einer Vielzahl von Online-Diensten wählen oder Ihrem Firefox-Browser mit einer Erweiterung die entsprechende Funktion hinzufügen. Oder Sie können eine Software installieren, die alles erledigt.

Welche Option Sie wählen, hängt allein davon ab, wie häufig Sie YouTube-Videos speichern möchten. ClipConverter.cc und Share-Tube.eu sind ideal für gelegentliches Kopieren. Sie müssen noch nicht einmal eine Software auf Ihrem Computer installiert haben. Kopieren Sie den YouTube-Link, indem Sie die URL von YouTube in Ihre Zwischenablage kopieren und dann in das Eingabefeld der Website einfügen.

Geben Sie dann das Format an, in das Sie Ihren Streifen umwandeln möchten. Bei fast allen Webdiensten können die Standardformate AVI und MP4 ausgewählt werden. Sie können auch Audio aus dem Video extrahieren, um es als MPG-Datei zu speichern. Dies ist nützlich für die Erstellung von Musikvideos.

Firefox-Nutzer können jedoch auf Erweiterungen wie YouTube Video and audio Downloader oder YouTube-Videos als MP4 herunterladen zurückgreifen. Wer mit dem IE im Internet surft oder täglich viele YouTube-Videos anschaut, dem steht ein Tool wie AnyMP4 Video Downloader zur Verfügung, das rund 20 Euro kostet.

Von kostenlosen Tools zum Herunterladen von YouTube-Videos ist abzuraten. Diese Programme sind oft mit Adware belastet und lassen sich nicht deinstallieren. Das Gleiche gilt für die Firefox-Erweiterungen Flash Video Downloader (einst sehr beliebt) und Video DownloadHelper (inzwischen reine Adware).