Sie brauchen Videodateien im richtigen Format, damit Sie sie auf Ihren Smartphones, Tablets, Blu-ray- und DVD-Playern sowie anderen Geräten ansehen können. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, wenn das der Fall ist. Es gibt viele nützliche Tools, die Sie bei der Konvertierung Ihrer Dateien unterstützen.

Die Auswahl kann überwältigend sein, so dass Sie oft Konvertierungssoftware für fast jedes Format finden werden. Hier sind unsere Favoriten, nachdem wir sie alle getestet haben. Wir konzentrieren uns auf Software, die so viele Formate wie möglich und so schnell wie möglich konvertieren kann.

All Video Converters Free: Enthält Brenner, Editor und Untertitel-Editor

Any Video Converter wandelt Videos kostenlos in andere Formate um. Mit dem Any Video Converter können Sie Videos ganz einfach an alle Arten von Geräten anpassen.

Der kostenlose Any Video Converter ist nur in einer begrenzten Auflage erhältlich. Sie können jedoch eine Lizenz erwerben, um die Software auf die Pro-Version zu erweitern. Dies ist jedoch nicht notwendig, da die kostenlose Version alle notwendigen Funktionen zum Konvertieren von Videos enthält.

Es stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung, darunter die Konvertierung von Videos in gängige Formate wie MOV, MKV und MPG sowie die Möglichkeit, Online-Videos von YouTube herunterzuladen. Die Software kann auch zum Bearbeiten von Videos und zum Brennen auf DVD verwendet werden.

Sie können die verschiedenen Funktionen leicht finden, indem Sie die Menüs betrachten. Nach einigem Suchen ist es jedoch nicht möglich, die richtige Einstellung zu finden. Any Video Converter kann auch dazu verwendet werden, Audio aus Videos zu extrahieren und Schnappschüsse zu erstellen.

Any Video Converter ist als Mac- und Windows-Version erhältlich. Regelmäßige Updates machen das Programm ideal für den täglichen Gebrauch. Any Video Converter ist ein rundum gelungenes Programm. Es macht das Konvertieren von Videodateien einfach.

Freemake Video Converter kann mehr als 200 Video- und Audioformate konvertieren

Mit Freemake Video Converter können Sie Videodateien in andere Formate konvertieren und bearbeiten. Erfahren Sie mehr über diese Freeware.

Freemake Video Converter ist die beste Wahl, wenn Sie mehrere Formate konvertieren möchten. Die Software unterstützt über 200 Formate. Die Software kann Video- und Musikdateien konvertieren.

Freemake kann aber noch viel mehr. Der DVD-Brenner kann als integraler Bestandteil von Freemake verwendet werden, ebenso wie die direkte Upload-Funktion, mit der Sie Videos und Fotos direkt aus dem Programm hochladen können. Freemake Video Converter bietet die Möglichkeit, Videos zu schneiden und zu bearbeiten, genau wie Any Video Converter Free. Sie können Untertitel einfügen.

Die kostenlose Windows-Version hat zwei Einschränkungen. Am Ende und am Anfang der Videos wird ein Werbebanner eingeblendet, und die Geschwindigkeit der Konvertierung ist begrenzt. Diese Einschränkungen können durch den Kauf der Vollversion umgangen werden. Beide Einschränkungen hatten jedoch keinen negativen Einfluss auf unsere Tests.

Wondershare Video Converter Ultimate konvertiert HD-Videos verlustfrei

Wondwershare UniConverter kann alles, was mit Videos zu tun hat. UniConverter kann in jedes Dateiformat konvertieren und Videos bearbeiten.

Die letzte Option ist kostenpflichtig, kann aber im Rahmen der Testversion kostenlos ausprobiert werden. Sie kann nur sehr kleine Videodateien konvertieren. Wir haben die Software getestet, um zu sehen, ob sie sich lohnt.

Wondershare Video Converter Ultimate hilft bei der Konvertierung von Videodateien in das richtige Format, um sie auf verschiedenen Videoplayern abspielen zu können, und ermöglicht eine reibungslose Videowiedergabe. Wondershare ist ein übersichtliches, gut organisiertes Programm, das viele gängige Formate unterstützt. Außerdem bietet es eine Drag-and-Drop-Funktion und eine Funktion zur Konvertierung von HD-Videos ohne Qualitätsverlust.

Das macht die Software attraktiver als die anderen Programme, allerdings muss man genau abwägen, ob sich die Investition in den zweistelligen Bereich lohnt. Der Hersteller bietet auch Konvertierungssoftware an, die sowohl auf Mac- als auch auf Windows-Geräten verwendet werden kann.

Müssen Sie in eine Konvertierungssoftware investieren?

Für die Konvertierung von Videodateien kann ein kostenloses Programm verwendet werden. Wir geben Any Video Converter Free und Freemake Video Converter unsere höchste Empfehlung. Freemake Video Converter unterstützt mehr Formate als Anyvideo, während Freemake den Vorteil hat, viele verschiedene Formate zu unterstützen. Beide Programme haben uns mit ihrem umfangreichen Funktionsumfang überzeugt. Sie müssen keine zusätzliche Software kaufen oder Videos auf DVD brennen.

Wondershare und andere kostenpflichtige Programme bieten den Vorteil, dass sie HD-Videodateien schneller konvertieren. Wenn Sie jedoch viele Videodateien konvertieren möchten, ist es keine gute Idee, Wondershare zu kaufen.

In manchen Situationen möchten Sie Ihre Videodateien vielleicht komprimieren. Werfen Sie einen Blick auf unsere getestete Software zum Komprimieren von Videodateien.

Was sind die Schritte zum Testen?

Der Markt bietet viele Software-Optionen. Wir haben deren Funktionsumfang verglichen. Außerdem haben wir Freeware- und Shareware-Software miteinander verglichen. Wir haben uns auf die besten Videokonverter konzentriert, weil es so viele davon gibt. Die Bedienung dieser Programme war ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Diese Programme sollten für Anfänger leicht zu bedienen sein und keine professionellen Kenntnisse erfordern.

Wir haben uns für Windows als unser bevorzugtes Programm entschieden und werden Alternativen vorstellen. Die folgenden Bewertungen fließen in unser Rating ein: Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit, Präsentation und Design. Jede Bewertung trägt zur Gesamtbewertung bei.

Wenn Sie mit diesen Videokonvertern nicht zufrieden sind und einen besseren wünschen, empfehlen wir Ihnen DVDFab Video Converter. Der DVDFab Video Converter zum Video konvertieren ist eine voll ausgestattete und leistungsstarke Videokonvertierungssoftware, mit der Sie Videos von einem Videoformat ins andere, sowie in gängige Audioformate konvertieren können, die Sie dann auf mobilen Geräten und Heimkinos wiedergeben können.