Smartphones:

Zubehör ist unerlässlich, wenn Sie das neue Samsung A 13 kaufen möchten. Eine Panzerschutzfolie, die richtigen Kopfhörer und eine Samsung A 13 Hülle sind unerlässlich. Denn sie schützt das Gerät und ermöglicht es Ihnen, das Telefon in vollem Umfang zu nutzen.

Sehen Sie sich das Flip-Side-Case an.

Es scheint, dass das Smartphone durch die Hülle gut geschützt ist. Sie schützt das gesamte Gerät mit einer lederähnlichen Hülle oder einer Kunststoffhülle, die auch magnetisch geschlossen werden kann. Auch wenn diese Hülle eine gute Option ist, bietet sie keinen vollständigen Schutz. Im Falle eines Sturzes kann sich das Gehäuse öffnen und das Telefon herausfallen. Die Flip-Tasche kann auch im Alltag schwierig zu benutzen sein. Es ist fast unmöglich, eine schnelle Nachricht zu schreiben, da das Gehäuse erst geöffnet werden muss.

Achten Sie auf die Qualität eines Flip-Case. Am praktischsten sind Modelle, die sich von oben und nicht von der Seite öffnen lassen. So wird verhindert, dass sich die Hülle öffnet, und selbst bei einem Sturz fällt das Handy nicht auf den Bildschirm.

Wichtig: Das Flip-Case bietet einen vollständigen Schutz, aber es ist trotzdem notwendig, das Display mit einer Schutzschicht zu schützen.

Die Silikonhülle ist extrem haltbar und widerstandsfähig.

Es gibt viele Optionen für Handyzubehör und -hüllen. Da sich Silikon an Ihr Gerät anpasst, kann es zu einer zweiten Haut werden. Dies ist ein großer Vorteil. Sein Hauptvorteil ist seine Elastizität und Rutschfestigkeit.

Die Schutzschicht des Silikons befindet sich nur auf einer Seite des Displays, es ist also nicht umschlossen. Hier lauert die Gefahr. Je nachdem, welches Modell Sie haben, können die Kosten für eine Reparatur des Displays in die Hunderte gehen. Am besten ist es, eine Silikonabdeckung in Verbindung mit einer Schutzfolie zu verwenden. Sie ist transparent, so dass sie die normale Nutzung des Touchscreens nicht beeinträchtigt.

Hartschalenkoffer mit hohem Schutz

Diese Gehäuse bieten einen hohen Schutz und sind sehr beliebt. Sie decken die gesamte Rückseite ab und reichen bis zu den Seiten. Im Falle eines Sturzes verhindern die abgerundeten Ecken, dass das Smartphone auf den Bildschirm aufschlägt. Da ein versehentlicher Sturz möglich ist, empfiehlt es sich, den Bildschirm mit einer Schutzfolie abzudecken. Eine Folie kann ein hohes Maß an Schutz bieten und dazu beitragen, dass das Telefon einen Sturz aus normaler Höhe überlebt.

Zusätzlicher Schutz - kugelsichere Glasfolie: Die Vor- und Nachteile

Panzerglas ist fast schon ein Industriestandard, wenn es um den Schutz von Smartphones geht. Die Panzerglasfolie ist unempfindlich gegenüber scharfen Gegenständen und verträgt sogar Kratzer, die durch Schlüssel in Handtaschen verursacht werden. Die Panzerfolie kann auch stoßfest sein, sofern die Qualität stimmt. Es gibt sie in verschiedenen Stärken, sehr dünne Versionen bieten jedoch keinen Schutz, wenn sie zerbrechen.

Die Folie kann zwar eine leichte Veränderung der Haptik bewirken, diese ist jedoch visuell nicht wahrnehmbar. Die Oberfläche des Bildschirms fühlt sich jedoch anders an. Sie beeinflusst weder die Helligkeit noch beeinträchtigt sie die Touch-Funktionen. Eine Panzerfolie aus Glas lässt sich problemlos zu Hause anbringen.

Die Vor- und Nachteile von Kunststofffolien zum Schutz vor Kratzern

Der Hauptzweck einer Kunststofffolie besteht darin, die Oberfläche vor Kratzern zu schützen. Egal, ob die Kratzer von den eigenen Fingern oder von einem Gegenstand, den man mit sich herumträgt, verursacht werden, sie können schnell passieren. Diese dünnen Folien haben nur sehr geringe Nebeneffekte. Die Folie ist nicht stoßfest und kann sogar durch Kratzspuren von Schlüsseln beschädigt werden.

Die Gebrauchstauglichkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt. Optisch sind die Nachteile jedoch deutlicher. Fingerabdrücke bleiben stärker auf dem Bildschirm haften, und die Reinigung ist für den Menschen schwieriger. Das Anbringen der Folie ist zwar einfach, kann aber für Laien schwer zu bewerkstelligen sein.

Dauerhafter Schutz mit Flüssigglas: Die Vor- und Nachteile

Das Flüssigglas schützt das Display Ihres Handys vor Kratzern. Das hochwertige Glas bietet keinen Schutz vor Stößen und lässt das Handy nicht zerbrechen. Die Anwendung kann zeitaufwändig sein und erfordert etwas Übung. Ein Profi ist eine gute Wahl.

Der Schutz, den das Flüssigglas bietet, ist praktisch derselbe wie der von normalem Glas. Der Schutz vor Fingerabdrücken wird nicht erhöht, und das Glas lässt sich leicht auf die übliche Weise reinigen.

Schutzfolien bieten zusätzlichen Schutz

Schäden am Display sind ein häufiges Problem bei Smartphones. Daher ist es am besten, einen Schutz zu haben. Einige Schutzfolien sind besser als andere, und einige verfügen über zusätzliche Funktionen, die für andere Nutzer von Interesse sein können. Einige Folien verfügen über Datenschutzfunktionen. Diese Funktionen schützen nicht nur den Bildschirm, sondern auch die Privatsphäre des Benutzers.

Bei diesen Folien kann der Bildschirm nur aus einem Neigungswinkel von höchstens 0 - 30 °C eingesehen werden. Unbeteiligte können den Bildschirm dieses Telefons nicht sehen, da er in alle Richtungen schwarz erscheint. Damit soll verhindert werden, dass Unbefugte Daten aus dem Zug oder Bus auslesen und ausspionieren.

Diese zusätzlichen Funktionen bieten zwar viele Vorteile, haben aber auch ihre Nachteile. Diese Folie lässt das Licht nicht gut durch und führt dazu, dass das Display dunkler wird. Da die Helligkeit höher sein muss, führt dies zu einem Anstieg des Energieverbrauchs.

Die Displayschutzfolie hat auch eine nicht reflektierende Option. Diese schützt Ihr Handy vor der Sonne und verhindert, dass das Licht reflektiert wird. Jeder, der schon einmal versucht hat, das Display eines Smartphones bei voller Sonneneinstrahlung zu betrachten, weiß, wie frustrierend das ist. Wenn die Helligkeit schnell erhöht wird, ist es schwer zu lesen. Das zehrt an der Batterie und ist ärgerlich. Eine geeignete Schutzfolie kann hier Abhilfe schaffen.

Die Schlussfolgerung: Ohne Schutz geht's nicht.

Ein Handy ohne Schutz ist keine Option, bedenkt man die hohen Kosten für ein neues Smartphone sowie die Kosten für eine Reparatur. Sie können Ihr Handy mit den besten Handyhüllen schützen.

Wir empfehlen StreamFab All-In-One, wenn Sie Streaming-Videos herunterladen möchten, um sie offline auf Ihrem Mobiltelefon anzusehen. Diese Software ist die umfassendste Stream Video Downloader Lösung, mit der Sie Videos von Amazon Prime, Netflix, Hulu, Disney+, HBO und über 1000 anderen Streaming Services herunterladen können.