Bevor wir über das Thema „DVD mit Kopierschutz kopieren auf Festplatte“ reden, schauen wir uns an, was eine verschlüsselte DVD eigentlich ist. Auf einer verschlüsselten DVD ist der Inhalt unleserlich verschlüsselt, indem zum Beispiel das Content Scrambling System genutzt wird. Das Content Scrambling System ist eine Daten Verschlüsselungsmethode, die DVDs vor dem illegalen Kopieren schützen soll. Die CSS-Methode vermischt die Videodaten einfach, sodass die DVD nicht mehr richtig angesehen werden kann. Eine DVD-ROM oder ein DVD-Player sollte daher immer CSS lizensiert sein. Wenn Sie eine verschlüsselte DVD haben, für die Sie Geld gezahlt haben, können Sie diese entschlüsseln und somit den Kopierschutz entfernen, um den Inhalt dann auf der Festplatte als ISO oder Ordner zu speichern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie das geht. Beginnen wollen wir mit der besten Lösung zum kopiergeschützten DVD kopieren: DVDFab DVD Copy.

Teil 1: Wie Sie eine kopiergeschützte DVD kopieren und speichern können

1.1 Die beste Lösung: DVDFab DVD Copy

DVDFab DVD Copy zum DVD mit Kopierschutz auf Festplatte kopieren und brennen, kann geschützte DVDs lesen und entschlüsseln. DVDFab DVD Copy entschlüsselt die DVDs nicht nur, sondern ermöglicht außerdem das Sichern der DVD als DVD-Ordner oder ISO-Datei. Die nun entschlüsselten DVD-ISO-Dateien und Ordner können nach dem Kopierschutz entfernen nun auf DVD gebrannt oder auf Playern, die keine CSS Lizenz haben, abgespielt werden.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit DVDFab DVD Copy kopiergeschützte DVDs auf Ihre Festplatte kopieren.

Vielleicht sind Sie auch daran interessiert zu erfahren, wie man DVD auf USB-Stick kopieren kann.

Schritt 1: Wählen Sie einen Kopiermodus aus

Downloaden und installieren Sie DVDFab 13 auf der DVDFab offiziellen Webseite. Dann starten Sie das Programm und wählen am oberen Rand der Hauptoberfläche das „Copy“ Modul aus zum kopiergeschützte DVD kopieren. Dann gehen Sie zum linken Rand und wählen einen der Kopiermodi aus. Es stehen Ihnen insgesamt 6 Modi zur Auswahl. Hier nehmen wir „Hauptfilm“ als Beispiel.

* Jetzt können Sie das Produkt vor dem Kauf kostenlos testen. Alle Funktionen sind ohne Beschränkung verfügbar. Führen Sie jetzt den DVDFab Download aus und installieren es.

Kopiergeschützte DVD kopieren und speichern: Die beste Lösung: DVDFab DVD Copy

Schritt 2: Laden Sie die Quelle zum DVD kopieren mit Kopierschutz

Legen Sie die DVD in Ihr optisches Laufwerk ein. DVDFab DVD Copy zum kopierschützte DVD kopieren wird diese analysieren und die DVD automatisch entschlüsseln. Die DVD wird innerhalb weniger Sekunden komplett entschlüsselt sein.

Schritt 3: Passen Sie die Einstellungen an

Nachdem die Quelle geladen wurde, wird der längste Titel, meist der Hauptfilm, ausgewählt. Jetzt können Sie die Kapitel, Audiospuren, Untertitel und Erweiterten Einstellungen nach Ihren Wünschen ändern. Unter den „Erweiterten Einstellungen“ können Sie auch die Ausgabe als DVD-5 oder DVD-9 festlegen.

Kopiergeschützte DVD kopieren und speichern: Die beste Lösung: DVDFab DVD Copy

Kopiergeschützte DVD kopieren und speichern: Die beste Lösung: DVDFab DVD Copy

Schritt 4: Wählen Sie ein Ausgabeverzeichnis aus

Gehen Sie zum unteren Rand der Hauptoberfläche und wählen Sie ein Verzeichnis zum Speichern der Ausgabe-DVD aus: Um das optische Laufwerk auszuwählen, gehen Sie zur Drop-Down Liste und speichern die Ausgabe auf einer leeren Disc; wenn Sie auf das „Ordner“ Symbol klicken, können Sie die Ausgabe als DVD-Ordner auf der Festplatte speichern; wenn Sie auf das „Image“ Symbol klicken, wird die Ausgabe als ISO-Image-Datei auf der Festplatte gespeichert.

Kopiergeschützte DVD kopieren und speichern: Die beste Lösung: DVDFab DVD Copy

Schritt 5: Starten Sie mit dem kopierschützte DVD kopieren

Klicken Sie auf „Start“ und beginnen mit dem Kopiervorgang. In wenigen Sekunden ist der gesamte Vorgang zum kopiergeschützte DVD kopieren abgeschlossen.
Es gibt eine 30-tägige Testversion, in der Sie alle Features von DVDFab DVD Copy komplett kostenlos ausprobieren können. Klicken Sie hier und verpassen Sie diese seltene Gelegenheit nicht!

1.2 Fünf weitere Alternativen zum kopiergeschützte DVD kopieren

AnyMP4 DVD Copy

AnyMP4 DVD Copy ist ein leistungsstarkes Tool zum kopierschützte DVDs kopieren unter Windows und Mac. Mit dieser Software können Sie bei fast allen Discs den Kopierschutz entfernen. Die Software kann Ihre DVD nicht nur im 1:1 Verhältnis auf den Computer kopieren, sondern auch auf eine leere Disc brennen. Mit einer klaren Oberfläche ist dieses DVD Kopierprogramm einfach zu bedienen. Der ganze Vorgang beim kopiergeschützte DVD auf PC kopieren läuft schnell und einwandfrei.

AnyMP4 DVD Copy

  • Schritt 1: DVD-Disc in das Programm laden

Legen Sie bitte zuerst Ihre DVD-Disc ins DVD-Laufwerk ein. Dann öffnen Sie dieses Programm zum kopiergeschützte DVD kopieren, und klicken Sie auf die Option "Datei" > "Quelle auswählen", um die DVD-Disc in das Programm zu importieren. Dann klicken Sie auf "Datei" > "Ziel auswählen", um ein Ausgabeformat zu wählen.

  • Schritt 2: Einen Kopiermodus wählen

Diese Kopierschützte DVD Kopieren Freeware unterstützt drei Kopiermodi namens "Komplett kopieren", "Hauptfilm" und "Benutzerdefiniert". Sie können einen passenden wählen. Danach klicken Sie unten rechts auf "Nächste".

  • Schritt 3: Kopiergeschützte DVD kopieren

Zum Schluss klicken Sie auf „Starten“, um den Kopierschützte DVD auf den PC zu kopieren.

VideoByte DVD Copy

VideoByte DVD Copy hilft Ihnen, DVD-Videos in eine ISO-Image-Datei oder einen VIDEO_TS-Ordner zu kopieren. VideoByte DVD Copy zum kopiergeschützte DVD kopieren ist eine großartige Option für diejenigen, die ihre DVD-Dateien schützen möchten. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist einfach zu befolgen und es stehen drei verschiedene Kopiermodi je nach Ihren Bedürfnissen zur Verfügung. Das Programm zum DVD kopieren mit Kopierschutz bietet auch viele Möglichkeiten für weitere Einstellungen. Es macht es einfach, eine Sicherungskopie Ihrer DVD-Dateien zu erstellen!

VideoByte DVD Copy
 

  • Schritt 1. Legen Sie Ihre Quell-DVD und eine leere DVD in zwei verschiedene Laufwerke ein, nachdem Sie VideoByte DVD Copy auf Ihrem Computer installiert haben.
  • Schritt 2. Klicken Sie auf „Datei“, danach „Quelle auswählen“, um Ihre Quell-DVD/ISO-Imagedatei oder Ihren DVD-Ordner zu öffnen.
  • Schritt 3. Es stehen drei Kopiermodi zum DVD-Kopierschutz entfernen zur Verfügung: „Vollständiges Kopieren“, „Hauptfilm“ und „Benutzerdefiniert“. Wählen Sie einen Modus, der Ihren Bedürfnissen entspricht.
  • Schritt 4. Weitere Einstellungen wie z.B. „Menü entfernen“, „Menü überspringen“, „Titel in Schleife abspielen“, „Multi-Winkel entfernen“ sind möglich. Sehr wichtig ist hier das „Regionalcode-Schutz entfernen“. Damit wird der DVD-Kopierschutz umgangen.
  • Schritt 5. Klicken Sie auf „Start“, um mit dem DVD mit Kopierschutz auf Festplatte kopieren zu beginnen.

VLC Media Player

VLC Media Player ist eine vielseitige Abspielsoftware und Kopiergeschützte DVD Kopieren Freeware. Sie unterstützt fast alle Videoformate. Tatsächlich unterstützt diese Software es nicht nur, DVDs und Videos abzuspielen, sondern auch kopiergeschützte DVDs zu kopieren. Hier sehen Sie, wie Sie mit diesem Tool den DVD-Kopierschutz entfernen können.

VLC Media Player
 

  • Schritt 1: Öffnen Sie VLC Media Player. Dann klicken Sie auf "Ansicht > Erweitere Steuerung". Danach klicken Sie auf "Werkzeuge > Einstellungen > Eingang/Codecs" und wählen Sie bei "Aufnahme-Verzeichnis oder Dateiname" einen Speicherort, um die kopierte Dateien zu sichern.
  • Schritt 2: Nach den Einstellungen klicken Sie auf "Medien > Medium öffnen > Wiedergabe", um die DVD-Disc zu laden.
  • Schritt 3: Schließlich klicken Sie auf den Button "Aufnehmen". Wenn die Wiedergabe dieser DVD beendet ist, klicken Sie noch einmal auf "Aufnahmen", um die kopierte DVD zu speichern.

CloneDVD

CloneDVD zum DVD-Kopierschutz entfernen, kopiert Film-DVDs in anständiger Qualität auf die Festplatte und komprimiert selbst lange Filmmaterial in hoher Geschwindigkeit. Der Transcoder passt die Film- und Sprachauswahl automatisch auf die gewählte Größe an. Das Design ist übersichtlich gestaltet und führt Sie durch die einzelnen Schritte zum DVD-Kopierschutz entfernen. Dank der vorhandenen Videovorschau ist es sogar möglich, einzelne Szenen des Filmes auszuschneiden. Sie können zudem die Untertitel und Sprachen bearbeiten, um die Größe weiter zu reduzieren.

CloneDVD
 

  • Schritt 1: Starten Sie das Programm. Unter DVD-Titel kopieren können Sie auswählen, was Sie als kopiergeschützt DVD kopieren möchten und was nicht.
  • Schritt 2: Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie die DVD einlegen. In der oberen rechten Ecke sehen Sie eine kleine Schaltfläche, die der Pfeil im Bild oben zeigt. Klicken Sie darauf, um die DVD zu öffnen.
  • Schritt 3: Im Bereich Videotitel können Sie auswählen, welche Titel Sie behalten möchten und welche nicht. Im Farbregler sehen Sie, in welcher Qualität Ihre DVD im Vergleich zum Original kodiert wird. Hier können Sie auch auswählen, welche Audiosprachen beibehalten werden sollen, in welcher Audiokodierung und schließlich, welche Untertitelsprachen beibehalten werden sollen. Vergewissern Sie sich im Stream-Konfigurationsfenster, dass alles wie gewünscht ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Weiter.
  • Schritt 4: Und hier kommen wir zum Fenster Ausgabemethode. Zuerst müssen Sie zwischen der Ausgabe in DVD-Dateien, ISO/UDF-Image oder DVD-Brenner wählen und den Namen der Datei vor dem kopierschützte DVD kopieren kostenlos auswählen. Starten Sie nun den Kopiervorgang.

Freemake

Diese Kopiergeschützte DVD Kopieren Freeware unterstützt das Kopieren von DVD-Discs und kann jeden Datenträger mit den gesamten Inhalten (Kapiteln, Trailern, Bonusvideos, etc.) für die Wiedergabe auf einem gewünschten Gerät vorbereiten. Mit Freemake zum DVD mit Kopierschutz auf Festplatte kopieren können Sie leicht den DVD-Kopierschutz entfernen und die Ausgabe danach auf ein beliebiges Gerät, wie auf einen anderen Rechner, auf einen USB-Stick, ein Tablet, eine externe Festplatte, Tablet oder Smartphone, übertragen.

Freemake
 

  • Schritt 1: Downloaden Sie die Kopiersoftware

Downloaden und installieren Sie Freemake zum kopiergeschützte DVD auf PC kopieren. Das Tool läuft perfekt unter Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 und Windows Vista.

  • Schritt 2: Fügen Sie eine DVD in das Laufwerk ein

Spielen Sie die DVD-Disc auf einem Rechner mit einem DVD-Player ab, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt ist. Öffnen Sie Freemake zum kopiergeschützte DVD kopieren und legen Sie sie in das Laufwerk ein.

  • Schritt 3: Öffnen Sie den Datenträger

Der DVD-Inhalt kann auf verschiede Weisen in die Kopiersoftware hinzugefügt werden. Klicken Sie auf den Button “+DVD” im Hauptfenster des Tools und wählen Sie den VIDEO_TS-Ordner. Die Software fragt Sie nach den Dateien, die Sie speichern wollen. Wählen Sie ein gewünschtes Video oder alle Videos, wenn Sie das ganze DVD kopieren möchten. Alternativ können Sie den Ordner VIDEO_TS oder separate Dateien per Drag & Drop in das Hauptfenster des Programms ziehen.

  • Schritt 4: Wählen Sie das Ausgabeformat

Sobald der Datenträger in dem Hauptfenster der Kopierschützte DVD Kopieren Freeware angezeigt wird, wählen Sie das passende Ausgabeformat für die Zieldatei. Passen Sie die Ausgabeparameter der Disc an.

  • Schritt 5: Starten Sie den Kopiervorgang

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren", um den Vorgang zum kopiergeschützte DVD kopieren kostenlos zu starten.

Teil 2: Wie Sie einen DVD-Kopierschutz entfernen und eine DVD rippen können

Eine andere Methode zum DVD mit Kopierschutz kopieren ist es, die geschützten DVDs in Videoformate zu rippen. Der Begriff DVD rippen bedeutet, dass man ein DVD-Videoformat in andere Videoformate rippt. So können Sie die DVD-Videodateien auf zahlreichen Media Playern abspielen. Folgend stellen wir Ihnen einige gute DVD-Ripper zum DVD-Kopierschutz entfernen vor. Beginnen wir mit DVDFab DVD Ripper.

2.1 Die beste Lösung: DVDFab DVD Ripper

Der DVDFab DVD Ripper zum DVD rippen und DVD-Kopierschutz entfernen, kann nicht nur kopiergeschützte DVDs auf Festplatte kopieren, sondern die DVD außerdem in jedes bekannte Videoformate wie MP4, AVI, WMV, MKV etc. konvertieren. Es gibt zahlreiche Anpassungsoptionen, mit denen die Nutzer die Kontrolle über alle Ausgabeparameter haben und das eigene Video ganz einfach bearbeiten können. Durch die Hardwarebeschleunigungstechnologien wie NVIDIA CUDA, QuickSync, und Multikern CPUs, kann diese Software zum kopiergeschützte DVD kopieren kostenlos den ganzen Vorgang mit einer sehr schnellen Geschwindigkeit durchführen.

Hinweis: *Jetzt bietet DVDFab Ihnen Sonderangebot auf https://dvdfab.at/promotion.htm. Verpassen Sie dieses Sonderangebot nicht und beeilen Sie sich!

  Jetzt Kaufen
 
30-Tage Geld-Zurück-Garantie
  Jetzt Kaufen
 
30-Tage Geld-Zurück-Garantie

Schritt 1: Starten Sie den DVDFab DVD Ripper und laden die Quelle

Starten Sie den DVDFab 12 und wählen das Modul „Ripper“ aus der Optionsleiste der Software aus, dann legen Sie die zu rippende DVD-Disc in das optische Laufwerk ein oder klicken auf den „Hinzufügen“ Button auf der Hauptoberfläche, sollte Sie bereits eingelegt sein. Wenn Ihre DVD-Quelle eine ISO-Datei oder ein Ordner ist, können Sie diese einfach in die Oberfläche der Ripper-Software ziehen.

* Jetzt können Sie das Produkt vor dem Kauf kostenlos testen. Alle Funktionen sind ohne Beschränkung verfügbar. Führen Sie jetzt den DVDFab Download aus und installieren es.

DVD-Kopierschutz umgehen und eine DVD rippen: Die beste Lösung: DVDFab DVD Ripper

Schritt 2: Wählen Sie das Profil aus und passen die DVD an

Im zweiten Schritt wählen Sie das gewünschte Profil aus. Gehen Sie dafür zum linken Panel und klicken auf den Profil Wechsler. Dann wählen Sie die Audiospuren und Untertitel aus und legen die Video- und Audioparameter mit den Erweiterten Einstellungen fest. Wenn Sie wollen, können Sie Ihr DVD-Video vor dem DVD kopieren mit Kopierschutz auch mit dem eingebauten Video-Editor bearbeiten.

DVD-Kopierschutz umgehen und eine DVD rippen: Die beste Lösung: DVDFab DVD Ripper

DVD-Kopierschutz umgehen und eine DVD rippen: Die beste Lösung: DVDFab DVD Ripper

Schritt 3: Starten Sie den Rippvorgang

Klicken Sie auf den „Start“ Button und die Kopierschützte DVD Kopieren Software wird sofort mit dem DVD rippen beginnen. Während des Prozesses, wird jeder DVD-Kopierschutz umgangen und entfernt.

DVD-Kopierschutz umgehen und eine DVD rippen: Die beste Lösung: DVDFab DVD Ripper

2.2 Fünf weitere Alternativen zum DVD-Kopierschutz entfernen

VideoProc Converter

VideoProc Converter kann alle Arten von kopiergeschützten DVDs bearbeiten und den DVD-Kopierschutz entfernen. Die eingebaute DVD-Backup-Engine macht es einfach, den von Playern dekodierten Puffer zu lesen und in Dateien von Filmen, TV-Serien, Trainings, Musikvideos, Neuerscheinungen und die aus verschiedenen Ländern produziert werden, zu speichern.

VideoProc Converter

  • Schritt 1. Herunterladen und installieren.

Downloaden Sie den VideoProc Converter zum kopiergeschützte DVDs kopieren. Installieren und öffnen Sie es.

  • Schritt 2. DVD einlegen und laden.

Legen Sie Ihre geschützte DVD in Ihr Laufwerk ein. Klicken Sie auf „DVD“, um das DVD-Modul zu öffnen. Wählen Sie „DVD-Disc“, um die DVD-Informationen zu lesen.

  • Schritt 3. Ein Ausgabeformat wählen.

Wählen Sie eines der 420+ Ausgabeformate entsprechend Ihren Anforderungen. Sie können außerdem Kapitel auswählen und zusammenführen, das Bild drehen, die Abspielgeschwindigkeit ändern, A/V Probleme beheben, einige Filter hinzufügen, Farben anpassen, schneiden, Untertitel hinzufügen/auswählen und Wasserzeichen hinzufügen.

  • Schritt 4. Konvertierung starten.

Klicken Sie auf RUN und starten Sie mit dem DVD-Kopierschutz entfernen und rippen.

HandBrake

HandBrake ist eine gute Möglichkeit, um DVDs mit Kopierschutz zu rippen, wenn Sie es in Verbindung mit libdvdcss verwenden. Mit HandBrake zum DVD mit Kopierschutz kopieren können Sie DVDs in MP4, MKV, Android, Apple, Chromecast, Fire TV, Playstation, Roku, Windows Mobile und Xbox konvertieren. Wenn Ihre DVDs jedoch verschlüsselt sind, müssen Sie libdvdcss installieren, eine kostenlose DVD-Wiedergabebibliothek, um den DVD-Kopierschutz zu entfernen.

HandBrake

  • Schritt 1. HandBrake herunterladen und installieren.

Zum kopiergeschützte DVDs kopieren und rippen, müssen Sie auf die Archivseite von HandBrake gehen, um HandBrake 0.9.9 oder eine frühere Version auf Windows, macOS (oder Linux) herunterzuladen. Installieren Sie es.

  • Schritt 2. Installieren Sie libdvdcss auf Ihrem Windows oder Mac.

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, können Sie einfach libdvdcss für 32-Bit oder libdvdcss für 64-Bit herunterladen. Wenn Sie Yosemite (OS X 10.10) oder eine noch ältere Version verwenden, können Sie die libdvdcss-Datei für Mac herunterladen.

  • Schritt 3. Legen Sie Ihre geschützte DVD ein.

Bereiten Sie Ihre Quell-DVD vor und legen Sie sie ein. Starten Sie HandBrake, wählen Sie den DVD-Speicherort in der Quellenauswahl und lassen Sie die Software den DVD-Titel in etwa einer Minute scannen.

  • Schritt 4. Passen Sie die Ausgabe an.

Wählen Sie einen Titel, den Sie kopieren möchten. Ändern Sie das Ziel, wenn Sie möchten. Wählen Sie ein Profil unter Ausgabeeinstellungen oder rechts unter Voreinstellungen aus.

  • Schritt 5. Starten Sie die Konvertierung

Nachdem Sie alle notwendigen Einstellungen vorgenommen haben, können Sie loslegen. Klicken Sie im oberen Teil auf Start Encode und beginnen Sie mit dem kopiergeschützte DVD auf PC kopieren.

VLC Media Player

VLC Media Player ist eine kostenlose Open-Source Software zum DVD-Kopierschutz entfernen, die viele Menschen zum Abspielen von Videos, Musik und DVDs verwenden. Es kann auch DVDs konvertieren, sogar einige kopiergeschützte DVDs. Versuchen Sie Ihr Glück mit den folgenden Schritten:

VLC Media Player

  • Schritt 1. VLC Media Player herunterladen und installieren.

Gehen Sie zur offiziellen Seite von VLC, um das Programm auf Ihren Computer herunterzuladen.

  • Schritt 2. Laden Sie Ihre Quell-DVD.

Führen Sie den VLC Media-Player aus. Klicken Sie oben links auf der Benutzeroberfläche auf Medien, wählen Sie im Dropdown-Menü Konvertieren/Speichern und klicken Sie auf die Registerkarte Disc. Sie können eine DVD, Blu-ray, Audio CD oder SVCD/VCD laden, indem Sie Ihren Computer durchsuchen. Sie können auch eine ISO-Datei zur Option Datei hinzufügen.

  • Schritt 3. Entscheiden Sie, was gerippt werden soll.

Sie können den Titel, das Kapitel, die Audiospur, die Startzeit und die Stoppzeit auswählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Konvertieren / Speichern und gehen Sie zum nächsten Fenster.

  • Schritt 4. Wählen Sie das Ausgabeformat und den Zielort aus.

Sie können weitere Einstellungen vornehmen, darunter Ausgabe anzeigen, Deinterlace, Profil und Zieldatei. Klicken Sie dann auf Start, um mit der Konvertierung und dem DVD-Kopierschutz entfernen zu beginnen.

WinX DVD Ripper Platinum

WinX DVD Ripper Platinum ist eine weitere Lösung zum DVD-Kopierschutz entfernen und Konvertieren geschützter DVDs in MP4 und andere Formate. Es kann UOP, CSS, RCE, APS entfernen und DVDs mit Disney 99-Titeln verarbeiten. Neben dem DVD kopieren mit Kopierschutz kann es DVDs im Verhältnis 1:1 auf dem Computer sichern.

WinX DVD Ripper Platinum

  • Schritt 1. Laden Sie die WinX-Software auf der offiziellen Website herunter. Installieren und öffnen Sie sie.
  • Schritt 2. Geben Sie die Quell-DVD in das DVD-ROM ein, tippen Sie oben links auf DVD-Disc und folgen Sie den Anweisungen, um die Quell-DVD auszuwählen.
  • Schritt 3. Nachdem die DVD geladen ist, wählen Sie ein Ausgabeformat unter Ausgabeprofil aus.
  • Schritt 4. Ändern Sie bei Bedarf den Zielordner.
  • Schritt 5. Tippen Sie auf RUN und beginnen Sie mit dem kopiergeschützte DVD kopieren mit hoher Geschwindigkeit.

MakeMKV

MakeMKV ist in der Lage, DVDs und Blu-rays zu rippen, die mit AACS- und BD+-Verschlüsselung ohne zusätzliche Software geschützt sind. Aber es kann nicht jeden DVD-Kopierschutz entfernen. Die MKV-Ausgabe bewahrt alle Video- und Audiospuren einschließlich HD-Audio, Kapitelinformationen und alle Metainformationen. Dies bedeutet jedoch, dass die ausgegebenen MKV-Dateien sehr groß sind. Sie können die Kopiergeschützte DVD Kopieren Freeware verwenden, um eine urheberrechtlich geschützte DVD kostenlos zu rippen.

MakeMKV

  • Schritt 1. Holen Sie sich MakeMKV.

MakeMKV ist mit Windows, Mac und Linux kompatibel. Downloaden und installieren Sie das Programm.

  • Schritt 2. Legen Sie eine DVD ein.

Legen Sie die kopiergeschützte Ziel-DVD in Ihr optisches Laufwerk ein. Öffnen Sie MakeMKV und klicken Sie dann auf die Schaltfläche für das optische Laufwerk auf der Benutzeroberfläche, damit MakeMKV Ihre DVD lesen kann.

  • Schritt 3. Wählen Sie den zu kopierenden Inhalt aus.

Wenn die Quell-DVD geladen wird, zeigt MakeMKV den Inhalt an. Jetzt müssen Sie die Titel, das Audio und die Untertitel auswählen, die Sie konvertieren und als MKV speichern möchten.

  • Schritt 4. Ausgabeordner festlegen.

Klicken Sie einfach auf die gelbe Dateiordner-Schaltfläche, um das Verzeichnis für die ausgegebene MKV-Datei auszuwählen.

  • Schritt 5. Beginnen Sie mit der Konvertierung.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche und beginnen Sie mit dem DVD mit Kopierschutz auf Festplatte kopieren.

Fazit

Jetzt wissen Sie wie Sie eine kopiergeschützte DVD kopieren, entschlüsseln und als ISO-Ordner oder Ordner auf der Festplatte speichern können. Sie kennen außerdem einige Ripper, mit denen man den DVD-Kopierschutz entfernen und en Inhalt in verschiedene Videoformate rippen und auf der Festplatte speichern kann. Wir empfehlen Ihnen unbedingt DVDFab DVD Copy und DVDFab DVD Ripper, da diese die Verschlüsselungen komplett automatisch entfernen können und noch dazu sehr schnell arbeiten. Das kopiergeschützte DVD kopieren oder rippen der verschlüsselten DVDs ist so einfach, dass auch Anfänger es problemlos nutzen können. Probieren Sie DVDFab 12 jetzt aus!

  Jetzt Kaufen
 
30-Tage Geld-Zurück-Garantie
  Jetzt Kaufen
 
30-Tage Geld-Zurück-Garantie